Prinzipien für den Datenschutz personenbezogenen Daten bei Vivantis.at

Den Vivantis.at wollen wir Ihren Vorstellungen nach anpassen um Ihr Einkaufserlebnis zu optimieren. Deshalb personalisieren wir den Seiteninhalt je nach Ihrem Klickverhalten und Ihren früheren Käufen um Ihnen möglichst relevanteste Angebote und Produkte zeigen zu können. Wenn Sie auf den Button „Ich verstehe“ oder irgendwo anders auf die Seite klicken, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies sowie von Angaben über Ihrem Kauf– und Klickverhalten im Rahmen der gezielten Werbung, sozialen Medien und anderen Webseiten zustimmen. Die Personalisierung und Regel für die gezielte Werbung können Sie in der Datenschutzeinstellung jederzeit anpassen oder sie ausschalten.

Rückgabefrist 2 Monate
Menu

Neujahrsvorsätze

Ob Sie schon auf die Neujahrsvorsätze glauben oder nicht, für viele Leute ist es der richtige, psychologische Impuls, wie etwas Neues zu beginnen. Manche wollen Piano spielen lernen, manche wollen schon lange Fremde Sprache lernen. Aber das meiste, was wir von unseren Freunden oder Familie hören ist: „Im Januar beginne ich Sport zu treiben.“ Was führt sie dazu? Relaxation, die Lust sich selber zu gefallen oder sein/e Freund/in? Fals Sie mit dem Sport noch nicht begonnen haben, das Neue Jahr bietet Ihnen eine gute Gelenheit dazu.

Sport treiben, gesund werden


Warum nicht mit dem Sport beginnen und sich etwas angenehmes gönnen, wie z. B. dem Einkauf von neuen sportlichen Sachen? :-) Auch das kann Sie zu besseren Leistungen motivieren. Machen Sie sich Freude, zum Beispiel mit einem Funktionsunterhemd, Leggings oder mit einem neuen Paar von Schuhen. Sie brauchen nicht gleich ins Fittnessstudio zu gehen. Versuchen Sie es ruhig von zu Hause, schauen Sie sich ein Sportvideo an. Sie lassen sich führen und werden so ein tolles Gefühl haben, dass sie "nicht alleine" sind. Nach einiger Zeit werden Sie sehen, ob Ihnen diese Art passt oder nicht.

Sport und Ernährung gehören unandenkbar zusammen. Wer würde das Essen nicht mögen? Aber alles muss seine Maßen haben. Sich etwas Ungesundes zu gönnen ist keine Sünde. Die Hauptsache ist, das Essen ohne Sorgen und Vorwürfe zu genießen.

Outfit für die Freizeit


Sportlicher Stil widerspiegelt sich auch in diesem freizeitlichen Outfit. Die strahlende Jacke fesselt Ihren Blick sowohl in der Stadt als auch auf der Skipiste, wo Sie unübersehbar werden. Sie werden so ihre verlängerte Länge schätzen, die Ihnen die Wärme und die Bequemheit für Ihre Rücken versichert. Unterschätzen Sie die Kälte nicht, eine richtige Mütze mit Handschuhen und qualitative Winterschuhe sind der Muss. Und fals es während des Tages ein bißchen wärmer wird, kommt auch eine praktische Handtasche für alle modischen Stücke zur Geltung.

Kosmetiktipps


Zu den Sportaktivitäten gehört kein großes Makeup. Setzen Sie darum auf die Einfachheit. Mit einem Kajal Stift und mit einer Mascara werden Sie nichts falsch machen. Nach einer angenehmer Dusche können Sie Ihr Make-up mit dem Kompakt-Puder zur Perfektion bringen und noch ein bißchen Sonnen-Ton mit dem Bronzer gewinnen. Und wenn wir schon bei der Dusche sind, vergessen Sie die qualitative Pflege um die Haut Ihres ganzen Körpers nicht. Regeneration bekommt sie zum Beispiel von dem Duschschaum, Körperemulsion, die zugleich bei der Sportaktivität beruhigt, oder glattendes hydratation Körper-Fluid.

Duftende Sportenergie


In der Dusche haben Sie sich bestimmt ausreichend erholt, und deshalb ist jetzt die Zeit auf der Energiewelle, die Ihnen die Sportaktivität gebracht hat, hinunterzufahren. Das Gefühl der Freude und Optimismus können Sie mit der richtigen Wahl der duftenden Stücke unterstützen: ob es der Parfüm Duschgel zusammen mit der Körperlotion der gleichen Produktionsreihe ist, oder Eau de Toilette, die Sie einfach auf Ihr Outfit auftragen können. Die idealle Kombination ist eine ganze Reihe von dem gleichen Duft auszunutzen wie zum Beispiel Duschgel, Body Lotion und Eau de Toilette von Versace Crystall Noir, die Sie in einer praktischen Verpackung kaufen können und die Sie immer bei sich tragen können.

Eine Sportlerin als die Dame

 

Auch ein Mädchen das sich in einem Freizeit Outfit besser fühlt, kann auf einmal eine Dame sein. Die Sportschuhe werden durch die Samtstiefeln mit Absatz ausgetauscht, die Sportjacke durch einen eleganten Mantel mit starkem Muster und fertig. Ein Outfit in dem schwarzen Ton ergänzt der glitzernde Schein der Steine von dem zarten Schmuck und die Körper-Silhouette wird dank der silbernen Halskette rafiniert verlängert. Praktischer Rucksack in blauer Farbe ist der Höhepunkt des Outfits.

Und welche Pläne haben Sie für den Jahr 2019? Wollen Sie mehr reisen, mehr Zeit mit der Familie verbringen oder mehr Zeit für sich selbst haben? Wie auch immer, Sie müssen positiv denken und sich selbst treu sein.

Fals Ihnen unsere Inspiration gefallen hat, teilen Sie die aufgeladene Energie Ihren Freunden in den Sozialnetzen mit.

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden