Prinzipien für den Datenschutz personenbezogenen Daten bei Vivantis.at

Den Vivantis.at wollen wir Ihren Vorstellungen nach anpassen um Ihr Einkaufserlebnis zu optimieren. Deshalb personalisieren wir den Seiteninhalt je nach Ihrem Klickverhalten und Ihren früheren Käufen um Ihnen möglichst relevanteste Angebote und Produkte zeigen zu können. Wenn Sie auf den Button „Ich verstehe“ oder irgendwo anders auf die Seite klicken, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies sowie von Angaben über Ihrem Kauf– und Klickverhalten im Rahmen der gezielten Werbung, sozialen Medien und anderen Webseiten zustimmen. Die Personalisierung und Regel für die gezielte Werbung können Sie in der Datenschutzeinstellung jederzeit anpassen oder sie ausschalten.

Rückgabefrist 2 Monate
Menu

Pariser Charme und Eleganz

Der Name der Mode-Inspiration deutet vielleicht ein bisschen an, aber wir wollten, dass er ein bisschen geheimnisvoll ist, wie Paris selbst. Jemand ist fasziniert von dieser Stadt, jemand interessiert sich nicht... Wir haben in dieser Stadt, als in der Hauptstadt des Stils und der Eleganz, viele modische Inspirationen gefunden. Fragen Sie sich, wie es die Französinnen machen, dass sie immer so toll aussehen, auch wenn sie nur Abfälle hinaustragen oder den Hund im Park ausführen? Wir geben Ihnen einige Tipps, wie Sie sich ihrem Stil annähern können.

Wir haben Ihnen bereits verschiedene Richtungen vorgestellt und verschiedene Stile gezeigt, aber was ist immer wichtig? Sie müssen auswählen können, was zu Ihnen passt und worin Sie sich Sie selbst fühlen. Hüllen Sie sich zu Hause auf dem Sofa in eine Decke ein oder wählen Sie zum Lesen einen anderen Lieblingsplatz und nehmen Sie mit uns an dem Pariser Abenteuer teil. PS: Wenn wir Ihnen noch etwas empfehlen können, nehmen Sie einen guten Kaffee oder ein Glas Wein mit. :-)​​​​​​​

 

Zeitlose Modestücke

 

Sie sitzen in einem Café, genießen Buttercroissant und Kaffee und die angenehme Atmosphäre wird durch das Singen von Edith Piaf ergänzt. Alles scheint einfach zu sein, also gerade Einfachheit, einfache Kombinierbarkeit und Qualität, dies sind die grundlegenden Slogans, die den französischen, also auch Pariser, Stil bestimmen. Suchen Sie keine komplizierten Kombinationen, halten Sie neutrale Farben wie zum Beispiel Schwarz, Weiß, Blau, diese bleiben gleich, nur die Muster ändern sich.

Das schlichte Strickkleid im ersten Outfit wurde durch eine massive Perlenkette im Coco Chanel Stil hervorgehoben. Der Schnitt des Kleides formt sehr gut die Figur. Achten Sie auf die richtige Auswahl der Strumpfhose, es gibt wirklich den Unterschied zwischen Teint und Beige und der Glanz ist längst out. :-) Zu dem Outfit passen perfekt Pumps oder elegante Ballerinas. Eine hochwertige Handtasche ist ein Muss für jede Pariserin.​​​​​​​

Auch Ausgelassenheit darf nicht fehlen

 

Ein bisschen Ausgelassenheit hat noch niemandem geschadet. Dieses Outfit wirkt sehr jungendlich. Jeansjacke mit Pelzkragen ist ein großer Trend in diesem Herbst. Sie können sie mit einem warmen Pullover oder einem sportlichen Sweatshirt kombinieren. Sie passt auch sehr gut zu Rock, Leggings oder sogar zu Trainingshose und Sneaker. Obwohl es nicht so aussieht, ist sie ein sehr variables Modestück. Bemerken Sie auch das Detail mit höheren Socken, die aus bequemen Stiefeletten rausschauen, in denen Sie vielleicht einen Spaziergang durch die Stadt Prag gerne machen.

Zu diesem Outfit passt sehr gut eine Uhr mit einem kleineren Zifferblatt. Wenn Sie sich für eine solche Uhr entscheiden, können Sie dann Ihre andere Hand mit einem auffälligeren Armband zum Beispiel aus Chirurgenstahl schmücken. Ohrringe sollten nur dezent sein.

Beauty-Tipp: Red Lipps

 

Haben Sie bemerkt, dass rote Lippen immer der Punkt hinter dem echten Pariser Outfit sind? Die Auswahl des richtigen roten Lippenstiftes, der zu Ihnen passt, ist nicht einfach. Lippenstifte haben einen blauen oder orangefarbenen Unterton und nicht nur Ihre Hautfarbe, sondern auch die Farbe Ihrer Zähne spielen eine Rolle. Wenn Sie die richtige Farbe auswählen können, können Sie sie präzis mithilfe eines Lippenstiftes, eines Pinsels und Korrektors anwenden, oder schlampig wie Pariserinnen auftragen, indem sie einfach die Farbe mit den Fingern leicht auf die Lippen "einklopfen", so dass die Lippenkontur nicht scharf ist. Die Lippen sehen dann so aus, als hätte sie gerade jemand sanft geküsst.

Sorgfältige Pflege ist wichtig

 

Bei der Auswahl der Kosmetikprodukte bevorzugen Französinnen Qualität vor Quantität. Sie achten auf die richtige Auswahl an Produkten, sowohl an Pflegeprodukten, als auch an Make-up-Produkten. Im Allgemeinen mögen sie nicht zu viel Make-up. Sie pflegen sorgfältig ihre Haut, die dann einen samtigen Look ohne Pickel und andere Unvollkommenheiten hat. Sie mögen nicht stundenlanges Schminken. Als Grundlage finden Sie in ihren Kosmetiktaschen leicht deckendes Make-up, Rouge, Mascara, schwarzen Eyeliner, Lippenstift und Augenbrauenprodukte, da sie darauf achten, gepflegte Augenbrauen immer zu haben. Und was darf nocht nicht fehlen? Ein echtes französisches Parfüm mit einem vollen Duft, das die Frauen während des ganzen Tages bei jedem Schritt begleitet.

Sie vergessen nicht einmal ihre Haare, denen sie eine hochwertige Pflege gönnen, nicht nur bei regelmäßigen Besuchen in Salons, sondern auch zu Hause. Sie tragen oft offene Haare oder sie haben die Haare locker zum Pferdeschwanz oder Dutt gebunden. Um Sie zu inspirieren, haben wir für Sie Produkte der führenden Kosmetikmarken gewählt, die Ihre Haut und Haare sicherlich verwöhnen werden. Und nach einem anstrengenden Arbeitstag können Sie sich eine wohlverdiente Entspannung gönnen.

Im Schein von imaginären Reflektoren

 

Die Pariser Straße im Zentrum von Prag ist so etwas wie die kleine Champs-Elysées. Diese berühmteste Straße in Paris ist ähnlich zu der tschechischen nicht nur dank der Architektur, sondern vor allem dank den Boutiquen der bekanntesten Modemarken. Es ist sehr inspirierend, im Licht der Schaufenster durch die Straße zu gehen und heiße Modetrends zu beobachten. Deshalb haben wir uns entschlossen, diesen Standort zu nutzen. Der Abend war etwas kühler, deshalb hat sich das Outfit mit einem wärmeren Mantel perfekt geeignet.

Mäntel im Herbst und Winter sind nie genug und die Investition in sie lohnt sich. Das Karo ist ein Muster, das immer zurückkehrt, ob in einer kleineren oder markanteren Form. Mäntel mit Gürteln sind sehr beliebt geworden. Wenn der Mantel nicht tailliert ist, wie würden Sie Ihre Taille betonen, als mit einem Gürtel? Schwarze Kunstleder-Leggings kombiniert mit einer Bluse mit einem interessanten Band am Hals sind unerwartet sehr elegant und die roten Akzente haben diesem Herbst-Winter-Outfit Charme verliehen. Für einige ist eine Mütze überflüssig, aber diese ist sehr trendy. Wenn Sie unterschiedliche Kopfbedeckungen mögen - Hüte, Stirnbänder, Mützen oder Baskenmützen, vermeiden Sie diese nicht. Das wäre schade. Auch diese Accessoires können das Outfit hervorheben.

Französische Parfüms