Prinzipien für den Datenschutz personenbezogenen Daten bei Vivantis.at

Den Vivantis.at wollen wir Ihren Vorstellungen nach anpassen um Ihr Einkaufserlebnis zu optimieren. Deshalb personalisieren wir den Seiteninhalt je nach Ihrem Klickverhalten und Ihren früheren Käufen um Ihnen möglichst relevanteste Angebote und Produkte zeigen zu können. Wenn Sie auf den Button „Ich verstehe“ oder irgendwo anders auf die Seite klicken, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies sowie von Angaben über Ihrem Kauf– und Klickverhalten im Rahmen der gezielten Werbung, sozialen Medien und anderen Webseiten zustimmen. Die Personalisierung und Regel für die gezielte Werbung können Sie in der Datenschutzeinstellung jederzeit anpassen oder sie ausschalten.

Rückgabefrist 2 Monate
Menu

Wintertrends

Scheint es zu früh zu sein, über Wintertrends nachzudenken? Es macht nur das warme Wetter. Der Winter kann sehr schnell und heimtückisch zuschlagen, daher ist es gut, immer bereit zu sein. Wir lassen Sie nicht im Stich und zeigen Ihnen, worin Sie sowie im Winter IN sein werden. Bereiten Sie sich mit uns auf unfreundliches Winterwetter vor und lassen Sie Ihre Zeit mit der neuen Mode-Inspiration angenehm machen.

Eine leichte Inspiration von Armeestil, einschließlich Khaki-Farbe, auffälliger Aufnäher und Schnürstiefeletten, ist unser erstes Outfit. Seine Weiblichkeit verleiht ihm ein warmes Rollkragenkleid. Ein Kleidungsstück, das in der Wintersaison in Ihrer Garderobe nicht fehlen darf. Mit dem Rollkragen am Hals kann man einfach arbeiten, ihn mehr raffen und sich in dem Kragen einkuscheln oder umgekehrt ihn bis zu den Schultern runterziehen. Er wirkt sowohl elegant als auch sportlich in Kombination mit einer verlängerten Bomberjacke. Die schwarze Einfachheit können Sie zum Beispiel mit einer Halskette bereichern. Sie können die Variante direkt unter dem Rollkragen oder eine längere Version wählen, die Ihren Körper optisch verlängert. Tragen Sie einen Ring am Daumen? Wenn nicht, probieren Sie es jedenfalls, wir halten es für ein sehr interessantes Detail.

Ohne einen raffinierten Rucksack wäre das Outfit nicht komplett. Nachdem man seine Griffe abschnallt, kann er problemlos als eine Handtasche getragen werden. Und auch andere warme Accessoires, wie Strickmütze und kosmische Handschuhe, die in Ihrer Handtasche nicht verloren gehen, sind im Winter selbstverständlich.

Unsterblicher Cord

 

Denken Sie, dass Herren Cordhosen lange nicht mehr in Mode sind? Vielleicht im klassischen Straight Cut ja, aber im freien "Trainingshose-Schnitt" definitiv nicht. Trendige Hosen passen zu vielen Winteroutfits. Sie müssen nicht immer Straßenuniform tragen, was sicherlich Jeans sind. :-)

Eine Jacke, die bis zur Taille reicht, und eine schicke Strickmütze ergänzen das gesamte Outfit. Und Herren Accessoires? Die Kombination aus einem Tigerauge-Perlenarmband und einer minimalistischen Uhr mit Lederarmband sieht am Handgelenk einfach perfekt aus. Es ist in Ordnung, die Smartuhren abzulegen und an die "alte" gute Klassik zu denken.​​​​​​​

Beauty-Tipps für den Winter

 

Im Winter bittet der Körper um Erholung und erhöhte Pflege. Die Haut ist sehr empfindlich, der Wind und der Frost belasten sie sehr, daher ist es gut, sie gründlich zu pflegen. Konzentrieren Sie sich auf die Gesichts-, Lippen- und Hände-Haut. Die Hydratation ist sehr wichtig und, wenn Sie Cremes, Öle oder Butter mögen, glauben Sie, dass alles erlaubt ist.

Geben Sie Ihrem Haar eine gute Erfrischung. Eine neue Serie professioneller Wella Produkte wird Ihnen dabei helfen. Die Invigo-Serie wurde direkt für die Winter-Regeneration entwickelt. Sie ist einzigartig dank der Vitamine und des hohen Gehalts an Naturstoffen.

Ein Modestück, das niemanden unbemerkt lässt

 

Sind Ihnen extravagante Stücke nicht fremd? Mögen Sie, mit Ihren Modestücken die Aufmerksamkeit auf der Straße wecken? Gerade eine glänzende Jacke garantiert Ihnen die Aufmerksamkeit. Auf den ersten Blick vielleicht etwas extravagant, aber je länger Sie sie sich anschauen, desto mehr stellen Sie fest, dass sie Ihnen gefällt. Mit roten Accessoires wird sie sicherlich toll aussehen. Sie werden auch bequeme Schuhe mit Satinschnürsenkeln zu schätzen wissen. Und es gibt ein sportliches Outfit auf der Welt, das schick ist.

 

 

 

 

Fausthandschuhe oder Fingerhandschuhe? Was ist das Richtige für Sie? Es ist sicherlich gut, im Winter mindestens eine Variante dabei zu haben. Fürchten Sie sich nicht vor Accessoires, der Winter erfordert Experimente mit Strickmützen, Stirnbändern, Schals oder Halswärmern zu machen.

Ein schönes Spiel mit Modestücken

 

Das elegante Outfit unterstreicht ein Mantel mit einem interessanten Muster, das Fischknochen mit farbigen Linien kombiniert. Ein praktischer Kragen wird Ihnen keine Probleme machen, wenn Sie einen Schal oder ein Tuch um den Hals binden. Es tut uns leid, aber es ist einfach so, der Winter und die Stiefel gehören einfach zueinander und es kann manchmal schwierig sein, die Richtigen zu finden. :-) Setzen Sie auf die zeitlose schwarze Klassik, die Sie einfach kombinieren können, wie zum Beispiel bei diesem Outfit, mit einer burgunderroten Handtasche und Handschuhen. Ein Stirnband, als ein warmes Accessoire, werden Sie sehr schnell lieben. Zumindest wird es Ihre Frisur, an der Sie den ganzen Morgen gearbeitet haben, nicht zerzausen.

 

 

 

Auf jemanden können sie etwas antik wirken, aber es ist das Juwel unter den Juwelen. :-) Sie können Ihrem Mantel, Ihrer Mütze, einem schlichten Kleid oder Ihrem Pullover einen Tropfen Einzigartigkeit hinzufügen. Die schönsten werden von Generation zu Generation vererbt und haben einen besonderen Charme. Zum Beispiel Broschen mit interessantem Design und strahlendem Glitzer werden Sie an jedem Kleidungsstück tragen wollen. :-)

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Freunde auf neue Wintertrends vorbereitet sind, teilen Sie sie mit ihnen.

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden